vincentinum

"Deckel drauf": Aktion finanziert fast eine halbe Million Polio-Impfungen

Der Verein Deckel drauf e.V. engagiert sich bereits seit 2014 durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln für die Bekämpfung von Kinderlähmung (Polio). Die gesammelten Deckel werden an Recyclingunternehmen verkauft; mit dem Erlös konnten bislang 460.716 der lebenswichtigen Schluckimpfungen finanziert werden.

Um den Verein zu unterstützen, sammeln die Kinder und Eltern unserer Kinderhäuser St. Benedikt, St. Rupert und Herz Jesu bereits seit Monaten Kunststoffverschlüsse, insbesondere von Getränkeflaschen und Getränkekartons. Auch die Senioren und Angehörige unseres Senioren- und Pflegeheims Vincentinum beteiligen sich eifrig an der Sammlung. Die von den Kindern eigens für diese Aktion gebastelte Sammelboxen finden sich in den Eingangsbereichen unserer Häuser.

2017 09 06 Deckel gegen Polio

 

Polio kurz vor der Ausrottung

Von Kinderlähmung oder Polio sind in erster Linie Kleinkinder unter fünf Jahren betroffen. Die Viruserkrankung kann zur Lähmung und Verkrüppelung von Gliedmaßen führen und im schlimmsten Fall tödlich verlaufen. Polio ist nicht heilbar, kann aber durch eine Schluckimpfung vorgebeugt werden. Die Global Polio Eradication Initiative  treibt seit 1985 erfolgreich die Ausrottung der Krankheit voran, sodass Polio weltweit nur noch in zwei Ländern (Pakistan und Afghanistan) existiert. 

Wichtig: Deckel müssen die Kennzeichnungen HDPE oder PP aufweisen

Gespendet werden können Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen oder Getränkekartons, die die Kennzeichnungen HDPE (Polyethylen) und  PP (Polypropylen) aufweisen, sowie das gelbe Überaschungsei. Diese Deckel sollten aus Gründen der Verarbeitung außerdem maximal 4 cm groß sein. Die Erlöse aus dem Verkauf der gespendeten Kunststoffverschlüsse fließen direkt der Aktion End Polio Now, einer Initiative des Rotary Netzwerks, zu. Seit 2014 konnten rund 68 Tonnen recyclingfähiges Material verkauft und so mehr als 204.000 Impfungen finanziert werden. Weitere Informationen über die Motivation und den Verlauf der Aktion finden Sie hier.

Vielen Dank an dieser Stelle an all die engagiert sammelnden Kinder, Eltern, Senioren und Angehörige unserer Einrichtungen.

AddThis Social Bookmark Button

Newsletter

Freude mitteilen: Hier finden Sie unsere Newsletter mit aktuellen Informationen des Zentralvereins, seiner Konferenzen und Einrichtungen.

Termine

Wir in den Medien