strupert

Bei vielen Kindern im Haus ist immer was los

AktuellesAktiv sollen Kinder sein – und dafür geben wir gern Ideen und Impulse und organisieren eine Reihe von Feiern, Ausflügen und Veranstaltungen. Erfahren Sie hier, was es Neues gibt, geplant wird oder was bei den Kindern demnächst auf dem Speiseplan steht.



Spendenaktion zur Adventszeit

Spontan und unerwartet erhielt Ende November das Kinderhaus St. Rupert drei große Tragetaschen gefüllt mit Adventskalendern von Münchner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agenturgruppe für Kommunikations- und Mediaberatung Dentsu Aegis Network. Ziel des edlen Spenders ist es, längerfristig eine Zusammenarbeit mit der Kita aufzubauen, um materiell und „mit Arbeitseinsatz vor Ort“ zu unterstützen.

Der Kontakt zuKrippenspiel 2019 MG 6598 webm Kinderhaus St. Rupert hatte sich über die Kindertafel ergeben. Mit Peggy Tschung, Pädagogische Gesamtleitung der Kinderhäuser des St. Vinzentius-Zentralvereins, klappte der Austausch auf Anhieb. Anfang Dezember kamen dann vier Mitarbeiterinnen des Agenturnetzwerkes in die Einrichtung, um mit den Kindern ihre Taschen mit rund 100 bunten Adventskalendern zu öffnen. Letztendlich durften sich vor allem die Kinder, für die ein Weihnachtskalender nicht selbstverständlich ist, einen mit nach Hause nehmen.

„Es war wirklich toll, mit strahlenden Kinderaugen im Gedächtnis wieder an die Arbeit zu gehen“, schrieb Andrea Göser im Anschluss an die Kita-Leitung von St. Rupert und bedankte sich an dieser Stelle noch einmal herzlich für den schönen Vormittag. Gleichzeitig hatte sie noch gute Neuigkeiten: Im Rahmen einer Plätzchen- und Glühwein-Aktion konnten zusätzlich 236 Euro für die Kinderhäuser gesammelt werden.

Bezüglich geplanter Projekte mit „Mann- und Frauenpower“ für 2020 wird man sich bald zusammensetzen. Es gibt viele Ideen, angedacht ist fürs Erste eine gemeinsame Pflanzaktion zur Begrünung des neuen Zaunes im Garten des Kinderhauses. Die Kita-Leitung freut sich jedenfalls auf die neue Zusammenarbeit, bei der es darum geht, gemeinsam anzupacken.

(Foto, v.l.n.r.:Cornelia Heisig, Julia Gatterer, Andrea Göser)

 

Newsletter

Freude mitteilen: Hier finden Sie unsere Newsletter mit aktuellen Informationen des Zentralvereins, seiner Konferenzen und Einrichtungen.

Termine

Wir in den Medien