vincentinum

"Deckel drauf": Aktion finanziert fast eine halbe Million Polio-Impfungen

Der Verein Deckel drauf e.V. engagiert sich seit 2014 für die Bekämpfung von Kinderlähmung (Polio): Er sammelt und verkauft hochwertige Kunststoffdeckel an Recyclingunternehmen und finanziert so die lebenswichtigen Impfungen. Gespendet werden können beispielsweise Deckel von Getränkeflaschen oder Getränkekartons, Shampooflaschen oder Zahnpastatuben.Um den Verein zu unterstützen sammelten auch wir in unseren Einrichtungen sämtliche Kunststoffverschlüsse in von unseren Kindergartenkindern eigens für diese Aktion gebastelten Sammelboxen.

Wichtig ist, dass die Deckel die Kennzeichnungen HDPE (Polyethylen) und  PP (Polypropylen) aufweisen, denn diese beiden Materialien sind besonders gut recyclingfähig.Die Erlöse aus dem Verkauf der gespendeten Kunststoffverschlüsse fließen direkt der Aktion End Polio Now, einer Initiative des Rotary Netzwerks, zu. Seit 2014 konnten so rund 76 Tonnen recyclingfähiges Material verkauft und 460.617 Impfungen finanziert werden. Weitere Informationen über die Motivation und Verlauf der Aktion finden Sie hier.

2017 09 06 Deckel gegen Polio

 

AddThis Social Bookmark Button

Newsletter

Freude mitteilen: Hier finden Sie unsere Newsletter mit aktuellen Informationen des Zentralvereins, seiner Konferenzen und Einrichtungen.

Termine

  • 12.04.2018; 18:00 Uhr:
    Treffen der AG-Zukunft im KUSZ (Kazmairstr. 66)
  • 12.05.2018; 09:00 Uhr:
    Mitgliederversammlung im Vincentinum

Social media

twitter fb